· 

Kapuzinerkresse-Pesto

 

Kapuzinerkresse ist eine sehr heilkräftige Pflanze, die den ganzen Sommer über üppig wächst und wunderschön blüht. Sie hat hervorragende immunstärkende und blutreinigende Inhaltsstoffe und sie hilft uns gesund zu bleiben. Bis zum ersten Frost kann sie im Garten geerntet werden. Sie schmeckt leicht scharf und lässt sich gut zu einem superleckeren Pesto verarbeiten.   

 

Für dieses Pesto benötigst du:

 

150 - 200 g  Kapuzinerkresse-Blätter und -Blüten

50 g             Sonnenblumenkerne

30 g             Cashew-Nüsse

2                  Zehen Knoblauch

1 Essl.          Zitronensaft

1/2 Teel.      Salz

200 ml         mildes Olivenöl

 

Alle Zutaten im Mixer pürieren, dann in kleine Gläser abfüllen und mit etwas Olivenöl abdecken. Auf diese Weise ist es einige Wochen im Kühlschrank haltbar. Achtet nur darauf, dass es mit dem Öl abgedeckt bleibt. Gegebenenfalls noch etwas nachfüllen.

 

Guten Appetit!!

Kommentare: 0