Intensivkurs  Energetisch Heilen

 

Möchtest du lernen, deine Selbstheilungskraft gezielt zu aktivieren?

Und möchtest du darüber hinaus lernen, andere Menschen und auch Tiere energetisch zu behandeln, um Energie-Blockaden zu lösen?

 

Dann kannst du in diesem Intensivkurs die Grundlagen dafür erlernen und auch erste praktische Anwendungs-Erfahrungen sammeln.

 

Wir befassen uns in diesem Intensivkurs mit den Heilungs- und Informationsebenen, die unseren physischen Körper umgeben und schulen die Fähigkeit mit diesen Ebenen zu arbeiten, um gezielte Heilungsimpulse geben zu können.

Auch das Erlernen der Logos-Meditation ist ein wichtiger Bestandteil dieses Kurses, um das eigene Energiesystem zu stärken, um die eigenen Entwicklungsaufgaben zu erkennen und um Lösungen für bestehende Probleme finden zu können, die in Harmonie mit der schöpferischen Urkraft sind.

Durch die Logos-Meditation entwickelt sich das geistige Gerüst, das sowohl Sicherheit und Stabilität vermittelt, das darüberhinaus aber auch die eigene Fähigkeit, Heilernergie fließen zu lassen, schult, ohne selbst in ein Energiedefizit zu geraten. 

 

In einer kleinen Gruppe von max. 4-5 Teilnehmern werden die Grundlagen und die praktische Durchführung des Energetischen Heilens vermittelt und geschult. 

 

Der Intensivkurs besteht aus aus zwei Teilen mit insgesamt 7 Modulen, die aufeinander aufbauen:

Teil 1  Modul 1-4

Teil 2  Modul 5-7

 

Teil 1 und 2 können einzeln gebucht werden. Wer also erstmal Teil 1 kennenlernen möchte, hat somit die Möglichkeit sich später zu entscheiden, ob er auch Teil 2 machen möchte.

In Teil 1 geht es vorrangig um die Selbstheilungsprozesse und in Teil 2 geht es dann darum, anderen Menschen und auch Tieren Heilenergie zufließen zu lassen.

 

Zwischen den einzelnen Modulen werden praktische Übungen von den Teilnehmern durchgeführt, um das Erlernte zu vertiefen und um praktische Erfahrungen zu sammeln.

 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

 

Die einzelnen Module finden jeweils an einem Samstag in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr statt.

Der Abstand zwischen den Modulen beträgt 2 Wochen, in Ausnahmen 3 Wochen.

Der Kurs beginnt, wenn sich 4-5 Teilnehmer dafür angemeldet haben und die genauen Termine werden dann mit den Teilnehmern abgestimmt.

 

Ort ist meine Praxis in Almdorf.

 

Bei Interesse und Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden.

 

Kosten pro Modul:  50,-€