Willst Du selbstbestimmt leben? 

Ich will selbst über mein Leben bestimmen. Du auch?

Warum lassen wir uns fremdbestimmen und wie können wir dies ändern?

Wir befinden uns derzeit weltweit in einer Situation, in der es um eine grundlegende Entscheidung geht, die jeder Einzelne zu treffen hat:

Wie will ich zukünftig leben?

Will ich mich für die Freiheit, für die Wahrheit und für das Leben einsetzen?

Will ich mich aus dem Geist-Materie-Dualismus befreien und meine Schöpferkraft voll entfalten?

Oder will ich mich von anderen bestimmen lassen, die an meinem Wohlergehen gar kein Interesse haben?

 Entfalte Dein ICH

In diesem Beitrag beleuchte ich die Bedeutung des Ichs und erläutere, was das Ich für unsere spirituelle Entwicklung bedeutet. Wir stehen heute vor großen Herausforderungen und wenn wir erkennen, dass es jetzt darum geht, uns in unserem Mensch-Sein weiterzuentwickeln, können wir den Übergang in das neue Zeitalter des Friedens und des Miteinanders gut meistern.

Gebet der Freiheit

Das Gebet ist eine Hinwendung und ein Bekenntnis zu unserem göttlichen-geistigen Ursprung.

Die Worte, die wir in einem Gebet von Herzen sprechen, haben Wirkkraft und im Bewusstsein unserer Schöpferkraft tragen wir dazu bei, die Welt positiv zu verändern.

Das Gebet der Freiheit eröffnet einen Raum der Schöpferkraft in uns selbst, durch den wir uns aktiv im Außen für die Freiheit einsetzen und dabei Kraft und Stärke spüren können.

Gartenspaziergang Juni 2020

In diesem Video-Beitrag möchte ich Euch mitnehmen auf einen

Spaziergang durch unseren Garten.

Die Bedeutung des Logos-Symbols

In diesem Beitrag geht es um die Bedeutung des Logos-Symbols und um seinen Ursprung.

Das Logos-Symbol ist ein Transformations- und Heilungssymbol. Es stellt die harmonische Verbindung des weiblichen und des männlichen Schöpfungsprinzips dar und ist ein tragendes Element der Logos-Energie-Therapie und der Logos-Meditation.

Das Hexeneinmaleins von Goethe, die Geschehnisse unserer Zeit und die Offenbarung des Johannes 

Goethe hat uns in seinem Hexeneinmaleins übermittelt, wie die neue Weltordnung, die die selbsternannten Weltenlenker anstreben, aussieht.

Wir sehen heute, mit welchem Nachdruck eine Weltregierung installiert werden soll, um das Machtgebilde der Finanz-Elite zu zementieren. Es ist an uns dies zu erkennen, uns von den zahlreichen Täuschungen und Trugbildern nicht vereinnahmen zu lassen und der Wahrheit auf den Grund zu gehen.

 

Die Zahl 666 ist bereits in der Bibel in der Offenbarung des Johannes als Zahl des Tieres beschrieben:

DIE OFFENBARUNG DES JOHANNES Das Tier aus dem Meer: 13,1–10 131 Und ich sah: Ein Tier stieg aus dem Meer, mit zehn Hörnern und sieben Köpfen. Auf seinen Hörnern trug es zehn Diademe und auf seinen Köpfen Namen, die eine Gotteslästerung waren. 2 Das Tier, das ich sah, glich einem Panther; seine Füße waren wie die Tatzen eines Bären und sein Maul wie das Maul eines Löwen. Und der Drache hatte ihm seine Gewalt übergeben, seinen Thron und seine große Macht. 3 Einer seiner Köpfe sah aus wie tödlich verwundet; aber die tödliche Wunde wurde geheilt. Und die ganze Erde sah dem Tier staunend nach. 4 Die Menschen warfen sich vor dem Drachen nieder, weil er seine Macht dem Tier gegeben hatte; und sie beteten das Tier an und sagten: Wer ist dem Tier gleich und wer kann den Kampf mit ihm aufnehmen? 5 Und es wurde ermächtigt, mit seinem Maul anmaßende Worte und Lästerungen auszusprechen; es wurde ihm Macht gegeben, dies zweiundvierzig Monate zu tun. 6 Das Tier öffnete sein Maul, um Gott und seinen Namen zu lästern, seine Wohnung und alle, die im Himmel wohnen. 7 Und es wurde ihm erlaubt, mit den Heiligen zu kämpfen und sie zu besiegen. Es wurde ihm auch Macht gegeben über alle Stämme, Völker, Sprachen und Nationen. 8 Alle Bewohner der Erde fallen nieder vor ihm: alle, deren Name nicht seit der Erschaffung der Welt geschrieben steht im Lebensbuch des Lammes, das geschlachtet wurde. 9 Wer Ohren hat, der höre! 10 Wer zur Gefangenschaft bestimmt ist, geht in die Gefangenschaft. Wer mit dem Schwert getötet werden soll, wird mit dem Schwert getötet. Hier muss sich die Standhaftigkeit und die Glaubenstreue der Heiligen bewähren. Das Tier vom Land: 13,11–18 11 Und ich sah: Ein anderes Tier stieg aus der Erde herauf. Es hatte zwei Hörner wie ein Lamm und redete wie ein Drache. 12 Die ganze Macht des ersten Tieres übte es vor dessen Augen aus. Es brachte die Erde und ihre Bewohner dazu, das erste Tier anzubeten, dessen tödliche Wunde geheilt war. 13 Es tat große Zeichen; sogar Feuer ließ es vor den Augen der Menschen vom Himmel auf die Erde fallen. 14 Es verwirrte die Bewohner der Erde durch die Zeichen, die vor den Augen des Tieres zu tun ihm gegeben war; es befahl den Bewohnern der Erde, ein Standbild zu errichten zu Ehren des Tieres, das die Schwertwunde trug und doch wieder zum Leben kam. 15 Es wurde ihm Macht gegeben, dem Standbild des Tieres Lebensgeist zu verleihen, sodass es auch sprechen konnte und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Standbild des Tieres nicht anbeteten. 16 Die Kleinen und die Großen, die Reichen und die Armen, die Freien und die Sklaven, alle zwang es, auf ihrer rechten Hand oder ihrer Stirn ein Kennzeichen anbringen zu lassen. 17 Kaufen oder verkaufen konnte nur, wer das Kennzeichen trug: den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. 18 Hier ist die Weisheit. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

 

Quelle für die Analyse des Hexeneinmaleins: Goethes Hexeneinmaleins von Andreas Stupka; veröffentlicht in: Der literarische Zaunkönig Nr. 3/2016

Mein Blick auf das derzeitige Geschehen

Die ganze Welt steht Kopf und ein kleines Virus beherrscht das Geschehen.

Doch was steckt dahinter?

Werfen wir einen erweiterten Blick auf die derzeitigen, globalen Ereignisse, dann ergibt sich ein anderes Bild: Wir erleben die Geburt eines neuen Zeitalters. Als Menschheit vollziehen wir einen Geburtsvorgang, der uns auf eine neue Ebene unseres Mensch-Seins bringen wird.

 

Die drei Ebenen der spirituellen Menschheitsentwicklung

Hier auf der Erde entwickeln wir unser Mensch-Sein auf drei Ebenen. Das betrifft sowohl unsere individuelle als auch die der gesamten Menschheit.

Auf der ersten Ebene findet die Entwicklung des Kind-Menschen statt, auf der zweiten, die des Ich-Menschen, und auf der dritten Ebene kommt es zur Entwicklung des Gott-Menschen.

Heute befinden wir uns mehrheitlich noch auf der zweiten Ebene, stehen jedoch bereits an der Schwelle zur dritten Ebene.

Die drei Ebenen entsprechen drei großen Menschenzeitaltern mit zahlreichen Unterzyklen.

In diesem Beitrag gebe ich einen kurzgefassten Überblick über die drei Ebenen und Menschenzeitalter, ohne auf die Entwicklungen und Erscheinungen im einzelnen vertiefend einzugehen.

Der Zorn der Welt

(ein gesprochenes Gedicht)

Wo willst Du hin?

Wir befinden uns heute an einem Punkt, wo es darum geht sich zu entscheiden. Wollen wir eine technokratische Diktatur oder wollen wir ein freier, geistiger Mensch sein, der im Einklang mit der Natur lebt?

Wo will ich hin?

Die Antwort auf diese Frage ist in Anbetracht der derzeitigen Ereignisse nicht länger aufzuschieben. Machen wir uns bewusst, was für uns im Leben wirklich wichtig ist, und wenn wir die Antwort für uns gefunden haben, dann gilt es auch danach zu handeln und sich kraftvoll dafür einzusetzen.

 

Die heilende Transformation findet jetzt statt

 

Wir leben in einer ganz besonderen Zeit. Einer Zeit der heiligen und heilenden Transformation, die unser Leben hier auf der Erde grundlegend verändern wird. Gegenwärtig beschleunigen sich die Ereignisse sehr stark und wir erleben große Veränderungen.

Ostern 2020 ist ein sehr bedeutsamer Zeitpunkt und es ist gut, wenn wir auf die kommenden Ereignisse gut vorbereitet sind. In diesem Video-Beitrag gehe ich auf die derzeitigen Geschehnisse ein und gebe auch einige Hinweise, was aus meiner Sicht jetzt wichtig für uns ist.

Das weibliche und männliche Schöpfungsprinzip

In diesem Video stelle ich die wichtigsten Aspekte dieser beiden Schöpfungspotenzen vor und erläutere, warum die harmonische Vereinigung beider Prinzipien für uns so bedeutsam ist.

Rede von Max Planck zu Gott und der geistigen Welt

In diesem Beitrag stelle ich eine kurze Rede des Physikers Max Planck vor, in der vor Kollegen über die geistige Welt und über unseren geistigen Ursprung spricht.

 

Logos  Meditation & Gebet

In diesem Beitrag beschreibe ich eine Logos-Meditation von mir selbst, erläutere einige

wichtige Zusammenhänge und gebe auch Hinweise, was jetzt für uns alle wichtig ist, um die energetischen Veränderungen in dieser Zeit gut zu meistern.

Dazu stelle ich auch das Logos-Gebet, zur Einstimmung auf den Tag, vor. Das Gebet in Zusammenhang mit dem Logos-Symbol ermöglicht einen Zugang zum inneren Sein und es stärkt und stabilisiert uns auf allen Ebenen.

 

Logos Meditation  -  Die liegende Acht

Diese geführte Meditation harmonisiert die rechte und die linke Gehirnhälfte und die rechte

und die linke Körperseite. Sie löst Spannungen, Unruhe und hilft, in die eigene Herzens-Mitte zu kommen.

Logos - Heilende Bewusstseinsarbeit

In diesem Video-Beitrag stelle ich die Logos-Arbeit, die ich selbst entwickelt habe, vor. 

Dazu gehört das Logos-Symbol, die Logos-Meditation und die Logos-Energie-Therapie.

Diese drei Elemente bilden das Fundament dieser transformativen Heilungsarbeit.

Die Geschichte vom kleinen Ich

aus meinem Buch "Im Herzen sind wir alle eins"

Teil 2   Die spirituelle Bedeutung des Märchens von Frau Holle

Teil 1   Die Bedeutung der klassischen Märchen

aus meinem Buch "Selbst-Mitgefühl entfalten"

In den klassischen Märchen der Gebrüder Grimm kommen Licht-und Schattenaspekte unseres inneren Wesens zum Ausdruck. Die Beschäftigung mit Märchen hat sowohl für Kinder als auch für Erwachsene etwas sehr Heilsames und Tröstliches. In diesem Beitrag wird die positive Bedeutung dieser alten, überlieferten Geschichten für die Seele des Kindes anschaulich dargelegt.

Die Zitronen-Knoblauch-Kur 

im Einklang mit den Mondphasen

Das besondere bei dieser Zitronen-Knoblauch-Kur ist, dass sie im Einklang mit den Mondphasen durchgeführt wird. Dadurch verstärkt sich der reinigende und stärkende Effekt auf den ganzen Organismus.

Durch diese Kur lassen sich auf schonende Weise schädliche Ablagerungen in den Blutgefäßen lösen und die Blutgefäße werden wieder elastischer.

 

Die Kur ist ein Jungbrunnen für den ganzen Körper.